Beschreibung

Deutsche Dry Aged Färsen Rinderzwischenrippenstücke, 440g in unserer Hausmarke LASCHORI

Verkaufseinheit = 1 Beutel vacuum verpackt, tiefgefroren

  • 21 Tage lang traditionell am Knochen trocken gereift
  • zartes, leicht marmoriertes Fleisch von der Färse
  • von bäuerlichen Höfen aus Deutschland
  • alle Rinder zu 100% grasgefüttert
  • perfekt zum Grillen
  • für den besten Geschmack medium zubereiten

Das Dry Aged Rinderzwischenstück  ist in Deutschland ein noch relativ unbekanntes Teilstück vom Rind. Man findet es selten hinter der Verkaufstheke und nur auf Nachfrage. Aber genau die steigt immer mehr, denn medium gebraten ist der Cut ist zart wie ein Ribeyesteak, aber im Geschmack wesentlich kräftiger. Aber bitte schenken Sie diesem Premiumstück Ihre Aufmerksamkeit und braten es niemals durch, da der Biss sonst zu fest wird. Wie der Name bereits verrät, sitzt dieser Zuschnitt zwischen den Rippen des Hochrückens und befindet sich im vorderen Teil.

Die über mehrere Wochen am Knochen gereiften Zwischenrippenstücke eignen sich perfekt zum Kurzbraten auf dem Grill oder in der Pfanne. Tipp des Küchenchefs: Von jeder Seite scharf anbraten und dann in Ruhe gar ziehen lassen. Es ist aber auch für alle Sous-Vide Fans interessant. In Frankreich wird dieser Cut auch sehr gerne als Daube de boeuf geschmort.

Interessante Fakten:

Das Fleisch wird erst nach der Reifung in Handarbeit und nach höchsten qualitativen Standards perfekt zugeschnitten, portioniert und schockgefrostet. Durch das Dry-Age-Verfahren entwickelt sich der unvergleichliche Geschmack.

Übrigens die Fleischveredelung fängt bereits bei der Auswahl der richtigen Rinder an. Nur die richtige Aufzucht der Tiere gewährleistet Fleisch in bester Qualität. Laschori arbeitet ausschließlich mit ausgewählten deutschen Landwirten und Partnern, die wir seit langer Zeit kennen, zusammen.