Beschreibung

Deutsches Dry Aged Färsen Porterhouse Steak, 1000g
in unserer Hausmarke LASCHORI

Verkaufseinheit = 1 Stück vakuumverpackt, tiefgefroren

  • 21 Tage lang traditionell am Knochen trocken gereift
  • zartes, leicht marmoriertes Fleisch von der Färse
  • von bäuerlichen Höfen aus Deutschland
  • alle Rinder zu 100% grasgefüttert
  • perfekt zum Grillen
  • für den besten Geschmack medium zubereiten

Das Dry Aged Porterhouse Steak ist nicht nur der große Bruder vom T-Bone Steak, sondern auch das perfekte Steak für den großen Hunger oder den Genuss zu zweit. Es wird aus dem hinteren Rücken, dem flachen Roastbeef, geschnitten und der typische T-förmige Knochen teilt die zwei Edelstücke Filet und Roastbeef des Rindes voneinander. Der größere Filetanteil bei einem Porterhouse Steak macht diesen Giganten im Vergleich zum T-Bone Steak zu einem Prachtstück auf jedem Grill. Das Porterhouse Steak ist einer der weltweit am meisten geschätzten Zuschnitte. Seine markante Fettmarmorierung und die richtige Zubereitung auf dem Grill lassen Grillfans das Wasser im Mund zusammenlaufen.  Ein Hochgenuss der Extraklasse!

Interessante Fakten:

Das Fleisch wird erst nach der Reifung in Handarbeit und nach höchsten qualitativen Standards perfekt zugeschnitten, portioniert und schockgefrostet. Durch das Dry-Age-Verfahren entwickelt sich der unvergleichliche Geschmack.