Beschreibung

Ganze Flusskrebse ca. 25 – 30 Stück aus Wildfang
Verkaufseinheit: 1 Tray= 500g netto, tiefgefroren

  • vorgegart in Schale (Panzer)
  • verzehrfertig direkt nach dem auftauen
  • bei Feinschmeckern sehr beliebt

Zubereitungstipp: ideal als Fingerfood oder als Einlage in Risotto, Pasta oder Suppen.

Herkunft: Spanien FAO05

Lateinische Bezeichnung: Procambarus clarkii

Fanggerätekategorie:
Reusen + Fallen

Der Flusskrebs ist eine Delikatesse. Er ist sehr anspruchsvoll und bewohnt nur Flüsse mit hoher Wasserqualität. Das Fleisch ist zart und besticht durch ein mild-süßes Krustentieraroma. Optisch ist er ein absoluter Hingucker, und begeistert durch sein attraktives dunkelrotes Äußeres.

In der Spitzengastronomie werden ganze Krebse oft zur essbaren Dekoration des Tellers oder Buffets verwendet. Unsere Flusskrebse werden sofort nach dem Fang in siedendem Wasser mit einem Schuss Weißwein, Zwiebeln und Gewürzen gekocht und danach direkt schockgefrostet.