Versandkostenfrei ab 49 € ● Bestellung: Montag - Donnerstag bis 15:30 Uhr für bundesweite Festland Zustellung am Folgetag ● Samstags-Zustellung möglich

Argentinisches Rinderfilet 3/4er, 1,4 kg
Argentinisches Rinderfilet 3/4er, 1,4 kg

Argentinisches Rinderfilet 3/4er, 1,4 kg

Normaler Preis
€55,55
Sonderpreis
€55,55
Normaler Preis
€74,99
Ausverkauft
Einzelpreis
€38,31pro kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Argentinisches Rinderfilet 3/4 am Stück ca.1,4kg, tiefgefroren

  • Filet am Stück
  • besonders zart, mager und saftig
  • zum Grillen oder Braten am Stück oder in Steaks geschnitten

Dieses tolle Stück könnt ihr im Ganzen braten, oder Filetsteaks schneiden. Sollte kleine Stücke übrig sein, eignen diese sich hervorragend für ein Filetgeschnetzeltes oder kurz scharf angebraten als Streifen für ein Topping zum Salat.

Überzeuge dich von unserer Qualität und dem unvergleichlichen Geschmack und kaufe dein Rindfleisch online bei tellermitte.de

Dieses Produkt wird tiefgefroren und vakuumverpackt geliefert.

Filet ist wohl eines der zartesten und beliebtesten Fleischstücke des Rindes. Im Französischen bedeutet Filet so viel wie „dünner Faden“. Das Lendenstück heißt in der Küchensprache der lange, keulenförmige Muskelstrang, der sich im Lendenbereich auf beiden Seiten der Wirbelsäule entlang zieht. Da dieser Muskel von den Rindern kaum betätigt wird, ist das Fleisch besonders zart, mager und saftig.

Filets machen nur einen sehr kleinen Anteil der gesamten Muskelmasse des Rindes aus. Daher sind diese Lieblinge auch die teuersten Stücke vom Rind.

Aus Argentinien - dem Land der Gauchos

Argentinien ist DER Inbegriff für köstliches und zartes Fleisch und unser Qualitätsgarant für hochwertige Produkte. Fernab von jeglichen Umwelteinflüssen wachsen die Rinder in der argentinischen Pampa auf. 365 Tage im Jahr stehen die Rinder auf den saftig-grünen Wiesen und können vollkommen natürlich und stressfrei heranwachsen. Von der Natur verwöhnt und ständig in Bewegung, entwickeln sich die Rinder zu kräftigen Tieren, die wegen des reichlich vorhandenen, natürlichen Nahrungsangebotes keinerlei Zufütterung erhalten - Das schmeckt man.

Wissenswertes: Rindfleisch fehlt in keiner argentinischen Küche. Traditionell wird es am offenen Holzfeuer, dem "Asado"(eine Folge von verschiedenen Fleischstücken) zubereitet.