Beschreibung

Australisches Wagyu Bürgermeisterstück (Tri Tip), tiefgefroren

Verkaufseinheit: 1 Stück in der gewählten Größe

  • edel & fein marmoriert
  • herrlich aromatisch & zergeht auf der Zunge
  • Marbeling Score 3-5
  • mindestens 21 Tage gereift
  • cholesterinarm und nährstoffreich
  • Dieses Produkt wird handgeschnitten in unserer Metzgerei und sofort nach der Produktion vacuum verpackt und schockgefrostet
  • Fleisch aus natürlicher Freilandhaltung, Fütterung mit Gras und Kräutern

TIPP: Bitte im Kühlschrank auftauen lassen und erst kurz vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, damit die starke Fettmarmorierung nicht schmilzt.

Noch vor gar nicht so langer Zeit, als es in jedem Ort noch einen Metzger gab, war dieses Stück dem Metzger selbst oder einem der örtlichen Würdenträgen – dem Bürgermeister oder Pastor- höchstpersönlich vorbehalten. Das Fleisch ist saftig-zart und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. und ist auch unter den Namen Metzgerstück, Bürgermeisterstück oder Pastorenstück bekannt.

Hervorragende Zuchtbedingungen und die genetisch bedingte Fähigkeit des Wagyu Fett auf besondere Weise in der Fleischstruktur aufzunehmen macht dieses Fleisch so besonders.

Der Marbeling Score gibt Auskunft über den Grad der Fettmarmorierung.

Wagyu ist japanisch und bedeutet übersetzt “japanisches Fleisch,” diese Rinderrasse hat ihren Ursprung in Japan. Sie zeichnen sich nicht nur durch den hohen Marmorierungsgrad ihres Fleisches aus, sondern sind, verglichen mit anderen Rindern, wie dem Angus-Rind, von besonders großer und kräftiger Statur. Ihr Fleisch ist cholesterinarm und nährstoffreich.
Das berühmte “Kobe” ist ein Wagyu (Rind) mit geschützter Herkunftsbezeichnung.